Prophylaxe:

In der Zahnmedizin beinhaltet die Prophylaxe die Vermeidung von Karies und Paradontitis.

 

Zwei Erkrankungen, die in der Regel vermeidbar sind, bzw. deren Fortschreiten verlangsamt werden kann.

 

Ein Teil unseres Prophylaxe-Konzeptes ist es, Ihnen einen Weg zu einer möglichst guten, täglichen Mundhygiene auf zu zeigen.

 

Gepaart mit professioneller Zahnreinigung (PZR) in der Praxis begründet dies eine dauerhaft stabile Mundsituation.

 

In unserem Prophylaxe-Team werden Sie von qualifizierten Mitarbeiterinnen betreut:
ZMF-Zertifikat (Zahnmedizinische Fachassistentin) in der Praxis

 

Prophylaxe bei Kindern

 

Mundhygiene-Schulungen für Kinder und Jugendliche finden in unserer Praxis statt.

 

Sie sind die Basis für nachhaltige Zahngesundheit und ermöglichen unseren jungen Patienten eine verbesserte Zahnpflege zu Hause.

 

Zwischen dem siebten und dem achtzehnten Lebensjahr werden pro Kalenderjahr zwei Sitzungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

 

 

 

Prophylaxe bei Erwachsenen

 

Ergänzt wird unser Prophylaxe-Konzept durch die professionelle Zahnreinigung, eine intensive Reinigung speziell der nicht direkt zugänglichen Flächen.

 

Dieses Mungesundheitsprogramm (MGP) ruht auf zwei Säulen:

 

Individuelle Anleitung für eine gute häusliche Mundhygiene und professionelle Zahnreinigung, abgestimmt auf das individuelle Risikoprofil.